HS Düsseldorf >> 
Fachbereiche >> 
Institute >> 
Organe und Gremien >> 
Verwaltung >> 
Hochschulbibliothek >> 
Campus IT >> 
Suche & Hilfe >> 

FB 1 Architektur >> 
FB 2 Design >> 
FB 3 Elektro- & Informationstechnik >> 
FB 4 Maschinenbau >> 
FB 5 Medien >> 
FB 6 Sozial/Kulturwiss. >> 
FB 7 Wirtschaft >> 

Aktuelles >> 
Studium >> 
Personen >> 
Showroom >> 
Studienbüro >> 
Dekanat >> 
Internationales >> 
Forschung & Entwicklung  >> 

Projekte >> 
Labore, Pools & Studios  >> 

HSD

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences


FB5

Fachbereich Medien
Faculty of Media

Labor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität



Publikationen >>
Presentationen >>
Forschung >>
Technologie >>
Galerie >>
Abschlussarbeiten >>
Events >>
Lehre >>
Anfahrt >>
Labor Suche >>
Aktuelles >>

Abstract: Virtuelle und Erweiterte Realität – 9. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR

Christian Geiger, Jens Herder, Tom Vierjahn (Hg.), Virtuelle und Erweiterte Realität – 9. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR, Düsseldorf, GI-VRAR, ISBN 978-3-8440-1309-2, September, 2012.

Der neunte Workshop "Virtuelle und Erweiterte Realität" der Fachgruppe VR/AR der Gesellschaft für Informatik e.V. >> wurde an der FH Düsseldorf vom 19.09. - 20.09.2012 durchgeführt. Dies ist der Tagungsband des neunten Workshops zum Thema "Virtuelle und Erweiterte Realität", die von der Fachgruppe VR/AR der Gesellschaft für Informatik e.V. ins Leben gerufen wurde. Als etablierte Plattform für den Informations- und Ideenaustausch der deutschsprachigen VR/AR-Szene bot der Workshop den idealen Rahmen, aktuelle Ergebnisse und Vorhaben aus Forschung und Entwicklung – auch provokative Ideen – im Kreise eines fachkundigen Publikums zur Diskussion zu stellen. Insbesondere wollten wir auch jungen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit geben, ihre Arbeiten zu präsentieren; darunter fielen laufende Promotionsvorhaben oder auch herausragende studentische Arbeiten von Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Eine Auswahl der besten Artikel aus dem Workshop werden in einer Sonderausgabe des Journal of Virtual Reality and Broadcasting (JVRB) veröffentlicht. Für einen Beitrag eigneten sich alle Themenfelder der "Virtuellen und Erweiterten Realität", insbesondere:

  • Eingabegeräte und Interaktionstechniken
  • 3D Audio
  • Avatare
  • Displaytechnologien
  • VR Tabletops
  • Simulatoren
  • Echtzeitrendering
  • Haptische Interaktion
  • Human Factors
  • Industrielle Einsatzszenarien
  • Innovative Anwendungen
  • Intelligente Umgebungen
  • Modellierung und Simulation
  • Systemarchitekturen
  • Tracking
  • Verteilte und kooperative VR/AR-Lösungen
  • VR und Gesellschaft
  • VR und Kunst
  • VR-Spiele
  • Lehrkonzepte zur VR/AR

Den ersten Platz für die beste Präsentation des Artikel CAVIR: Correspondence Analysis in Virtual Reality auf dem 9. Workshop der GI Fachgruppe VR/AR 2012 haben Andrea Bönsch, Frederik Graff, Daniel Bündgens und Torsten Kuhlen gewonnen.

Die Urkunde für den besten Artikel haben Weiyu Yi, Stefan Mock, Rene Weller and Gabriel Zachmann mit dem Titel Sphere-Spring Systems and their Application to Hand Animation überreicht bekommen.

Alle Workshop-Beiträge werden von der dblp computer science bibliography referenziert: VRAR 2012 @ dblp

Keywords:

VR Systeme; Virtuelle Realität; Interaction Design; Visualisierung; Mixed Reality; Interaktion; Rendering und Simulation; Tracking


Das Buch Christian Geiger, Jens Herder, Tom Vierjahn (Hg.) - Virtuelle und Erweiterte Realität (ISBN: 978-3-8440-1309-2) wurde im Shaker Verlag veröffentlicht.
VirtuellesStudio

HSD FB 5 VSVR

26.07.2013

Seitenanfang ^^ 

Kontakt >> 
Suche >> 
Impressum >>