HS Düsseldorf >> 
Fachbereiche >> 
Institute >> 
Organe und Gremien >> 
Verwaltung >> 
Hochschulbibliothek >> 
Campus IT >> 
Suche & Hilfe >> 

FB 1 Architektur >> 
FB 2 Design >> 
FB 3 Elektro- & Informationstechnik >> 
FB 4 Maschinenbau >> 
FB 5 Medien >> 
FB 6 Sozial/Kulturwiss. >> 
FB 7 Wirtschaft >> 

Aktuelles >> 
Studium >> 
Personen >> 
Showroom >> 
Studienbüro >> 
Dekanat >> 
Internationales >> 
Forschung & Entwicklung  >> 

Projekte >> 
Labore, Pools & Studios  >> 

HSD

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences


FB5

Fachbereich Medien
Faculty of Media

Labor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität



Publikationen >>
Presentationen >>
Forschung >>
Technologie >>
Galerie >>
Abschlussarbeiten >>
Events >>
Lehre >>
Anfahrt >>
Labor Suche >>
Aktuelles >>

Abstract: Steuerung und Teilautomation der live Musikproduktion

Florian Lück, Steuerung und Teilautomation der live Musikproduktion, Hochschule Düsseldorf, Bachelorarbeit, 29.11.2016.

Inhalt der vorliegenden Arbeit ist die Bereitstellung eines Kontrollsystems mit dem sich bestimmte Produktionsgeräte zentral aus der Bildregie steuern und kontrollieren lassen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Gestaltung und Programmierung der Benutzeroberfläche. Bei der Gestaltung der Benutzeroberfläche geht es um eine optimale Positionierung der Schaltflächen und Elemente, sodass eine intuitive Anwendung und eine übersichtliche Überwachung der Geräte durch den Anwender stattfinden kann. Die Programmierung bzw. die implementierte Logik der Benutzeroberfläche soll die technischen Aspekte mit denen der Gestaltung so verbinden, dass das Produktionsergebnis, auch wenn die Regie nur mit einem Anwender besetzt ist, die ästhetischen Erwartungen einer Musikproduktion erfüllt. Aus dieser Arbeit ist ein benutzerfreundliches Kontrollsystem entstanden, welches eine zentrale Steuerung von produktionsrelevanten Geräte von einem Arbeitsplatz aus ermöglicht.

Keywords:

Hörfunk, Kontrollsystem, Live Stream, Produktionsautomation

Betreuer:

Prof. Jens Herder, Dr. Eng./Univ. of Tsukuba
Dipl. Ing. Florian Hernschier (WDR)

Ort:

Die Arbeit wurde beim WDR in Köln durchgeführt.

VirtuellesStudio

HSD FB 5 VSVR

04.05.2017

Seitenanfang ^^ 

Kontakt >> 
Suche >> 
Impressum >>